Who this?! Martin (MxD)

„Wer steckt eigentlich hinter IT’S YOURS? Und was machen diese Menschen sonst so? Könnt ihr euch bitte mal erklären?!“ Kein Problem – Willkommen zu unserer neuen Reihe!
Unter dem Titel „Who this?!“ stellen wir euch die Nasen von IT’S YOURS vor. Endlich bekommt ihr mal Gesichter zu sehen, die ihr unseren sexy Radiostimmen zuordnen könnt! Wir stürzen uns direkt auf die erste Nase (…igitt…) – die Nase von Martin aka MxD. Und damit ihr direkt wisst, worum es hier geht, hat er extra für dieses Format einen Drum-and-Bass-Mix gemacht. (Weiter unten gibt’s aber auch noch einen Nicht-Drum-and-Bass-Mix.) Den könntet ihr eigentlich direkt beim Lesen dieses Artikels hören:


Ein richtig beliebter Dude

Martin siehst du nie ohne eine:n Gesprächspartner:in. Und wenn schon alle Menschen und Themen bequatscht wurden, zückt er sein Handy und schreibt mit Menschen, die gerade nicht vor Ort sind. Der Junge braucht immer Beschäftigung, muss immer mit anderen Leuten in Kontakt sein. Kann nervig sein. Ist es manchmal auch. Aber wenn das Handy in seiner Tasche verschwindet, war es das auf jeden Fall wert, denn Martin ist voller Ideen, Unsinn, Spaß, Verständnis, Liebe und generell ein ganz dufter Typ.
Unser leidenschaftlichster Phở-Suppen-Esser quatscht sich also sehr schnell in die Herzen aller Menschen und hat vermutlich so schnell wie kein:e andere:r Fuß in der Leipziger Bass-Szene gefasst.


vlnr.: Wintermute, Martin, Neonlight

Zum Glück kann Martin auch gut Auflegen! Den ersten Gig (der wirklich zählt) gab es 2015 als Gewinner des Newcomer:innen-Contests bei Boundless Beatz. Keine 3 Jahre später veranstaltet er mit seiner Crew 2 Guys 1 Dub selber Newcomer:innen-Contests, wirklich fette Partys und legt auch weiterhin auf. Übrigens unter dem DJ-Namen MxD. (Formerly known as MechxnizeD. Alle, wirklich alle haben sich über diese Namensänderung gefreut.)
MxDs Herz brennt für Bass Music – nicht nur für Drum and Bass. Deswegen hat er extra noch einen zweiten Promo-Mix gemixt. Den hört ihr hier:


Martin live erleben

Wenn gerade nicht Corona wäre, würden wir euch hier liebend gern auflisten, wo ihr Martin bald auch mal live erleben könnt. Da das momentan natürlich kein Thema sein kann, können wir euch nur eins sicher sagen: Bei einer der nächsten True Passion Sendungen auf Radio Blau. Die hört ihr jeden vierten Sonntag, von 16:00 bis 18:00 Uhr.
Bis dahin müsst ihr euch mit diesem coolen Foto begnügen:

Martin guckt oft genau so, wenn Swagner mit ihm spricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.