Radio Blau wird Grün!

An dieser Stelle möchten wir unser freies Radio unterstützen. Genauso, wie unser liebes, freies Radio „Radio Blau“ uns auch immer unterstützt hat. Wie wir alle wissen, ist es jedes Jahr aufs neue ein hartes Brot die Radiostation in der Paul-Gruner-Str. 62 am laufen zu halten. Die Gelder sind knapp und wären da nicht die ehrenamtlichen Helfer_Innen, wärs schon längst still in unseren Küchen und Wohnzimmern geworden.
Dieses Jahr haben die Macher ein besonderes Ziel. Grün werden! Um nachhaltig Strom, also bares Geld zu sparen und umweltfreundlicher zu werden, soll neue Studiotechnik gekauft werden:

„Seit 2010 muss der Radioverein 60% seiner Verbreitungskosten (ca 18500 Euro pro Jahr) für UKW selbst tragen. Die technische Infrastruktur des Radiosenders wurde in dieser Zeit sehr auf Verschleiß gefahren und finanzielle Mittel fehlen für Erneuerungen. Doch eine Modernisierung würde eine enorme Ersparnis beim Stromverbrauch ermöglichen und deshalb brauchen wir eure Unterstützung!
Ziel: Eine Einsparung von 400 Watt! Das sind ca. 900 Euro und somit im Jahr gute zwei Monatsabschläge Kosten weniger! Für die Umwelt bedeutet das: wir sparen 3500 Kilowattstunden und somit 1,9 Tonnen CO2 ein!“

Genau deswegen gibt es ein Crowdfunding bei Vision Bakery, denn viel hilft manchmal eben doch viel. 69% sind bisher geschafft, 15 Tage verbleiben noch und je mehr Menschen ihren kleinen Beitrag für viele weitere Jahre Radio Blau leisten umso früher kann in diese Zukunft investiert werden.

Wir haben schon gespendet und drücken Radio Blau die Daumen!

Hier gehts zur Crowdfunding Kampagne.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.