Global Space Odyssey 11.07.2015 – wer, was, wann & wo?

Es ist wieder soweit, die Global Space Odyssey trägt kommenden Samstag den 11.07.15 kulturpolitischen Kontext bunt, laut und fröhlich durch die Stadt. Neues Jahr, neues Motto, die Richtung aber bleibt erhalten. Bleiberecht auf Stadt integriert den in Stadtentwicklungsinitiativen verankerten Spruch Recht auf Stadt sowie die linkspolitische Forderung Bleiberecht für Alle. Alle Informationen zum diesjährigen Themengebiet der GSO findet ihr auf der Internetseite www.gso-le.de sowie im neuen Heft, das vor und während der Demo verteilt wird. Am 01.07.15 waren Frank & Dora aus dem GSO-Team zu Gast bei der IT’S YOURS Radioshow und haben ausführlich über alle wichtigen Fakten der diesjährigen GSO geredet. Könnt ihr hier nachhören.

Route:
11.07.14 Start 12:30 Uhr: Lene-Voigt-Park
(Reichpietschstraße ecke Heinrichstraße)
Danach geht es weiter Richtung Innenstadt wo am Markt die Zwischenkundgebung stattfindet. Anschließend geht es weiter Richtung Westen und schluss ist dann an der Käthe-Kollwitz-Str. Ecke Ferdinand-Lassalle-Str.

Wagencrews:
Insgesamt werden 11 Wagen teilnehmen. Hier die Reihenfolge alphabetisch geordnet:
Boundless Beatz & Fat Bemme (Drum & Bass / Deep / Neurofunk)
exLEpäng! (Elektronisch Wild)
Keine Halben Sachen (Techno / TechHouse)
Mad Again! & Carribean Nice Up! & Teambirnenpfeffi (Afro / Latin-Caribbean)
Mottt.FM (Techno / House)
Native Vibes (Drum & Bass / Dubwize / Raggajungle)
OMS Crew (Hardcore Punk)
Plug Dub (Roots / Dub / Steppas/ Dubstep
Spitainment (Rap / Instrumental / Funk)
Traumfahrergilde (Goa / Progressive Trance)
Ulan Bator & Downtownlyrics (Jungle / Drum & Bass/ Ragga Jungle / Dubstep / Dub / Hip Hop)

Zwischenkundgebung
Zur Zwischenkundgebung werden Vertreter/innen verschiedener Initiativen sprechen. Dabei sind Stadt Für Alle, Willkommen im Kiez und Juliane Nagel.

Demoausklang
Der Demosausklang gestaltet sich dieses Jahr anders. Es gibt Informationstände, Workshops aber natürlich auch Essen & Trinken. Es wird eine kleine Bühne geben, auf der es Poetry Slam und unplugged Bands zu hören gibt. Hier die Bereits bestätigten Stände. Es kommen auch noch mehr dazu.
Bühne:
Mjuix, Jan Robel, Sänger von Seaside, Poetry Slam
Infostände:
Drugscouts, Refugees Welcome, Alle Mitmischen, Westpaket, Willkommen Im Kiez, Kiddiespace, Workshops, Buttonstand
Essen & Trinken:
La Tortita Cupcake, Ei e.V. (kamerunische Süßigkeiten), Rassismus Tötet (Cocktailbar), Bilhard (veganes Essen), Wasabi (Shakes und Sushi), Volle Rolle (Wraps), Tille Bierstand, Normen Klütz (veganes Essen)

Aftershow
Die Aftershow ist zur refinanzierung der gesamten Demonstration gedacht. In den Clubs 4Rooms, Distillery, Elipamanoke & Ex-Ex-Superkronik könnt ihr beim Feiern dazu beitragen, die GSO jedes Jahr aufs neue auf die Straße zu kriegen.
Eintritt: 5€ vor 12 / 8€ nach 12. Es gibt einen Stempel für alle Clubs!
Zum Abschluss dieses Beitrags gibt es noch das komplette Line-Up aller Clubs der GSO-Aftershow. Wir wünschen viel Spaß auf der Demo und am Abend. Passt auf euch und eure Freunde auf und lasst bitte Alkohol und Glasflaschen zuhause,  nehmt aber ausreichend Wasser mit. Danke!

Line-Up

4Rooms:
Bassmusic-Floor
Ragga-Jungle / Footwork / Oldskool / Drum & Bass
> LXC (Alphacut / 45seven / BASSMÆSSAGE)
> Makoya (MORE FIRE / Lickquarters)
> Reckless (Ulan Bator)
> L.U.I. (Dpbsffgah.ahtu)
> Loco (Artension Team)
> Paloma (Vibes Ambassadors)
> EL_P (Vibes Ambassadors)
Host: Dubwiser MC (Jungle-Trip / M12 Riddim Lovaz)

Electropical- & Latinbass-Floor
Cumbia / Ska / Electrosalsa / Tropikal Bass / Nu Latin
> Jota Eloso, Cajon & Freunde LIVE
> DJ Oxi (VEN) 3Papayas Resident
> DJ Vueltabajo (CUB) Ay, Carambass!/ 3Papayas Resident
> DJ Amiguito (ARG) Lapa-changa Resident
> Sencha (GER) Mad Again! Resident

Distillery:
up:
Aba Don B2B Robyrt Hecht (YUYAY Records)
Kali Avaaz (Leipzig)
Westlake & Hayter (Our Thang)
Madera (VariFocus, Leipzig)

down:
Wintermute (Black Out, Dutty Audio, Boundless Beatz)
Full Contact (Rolling Sounds, Downtownlyrics)
[kju:bi] (Break The Surface, Querbass)
Broken One (BassLaster)
Dublet (Beat Gourmets)
Hosted By: MC Amon Bay (Boundless Beatz) & Meloesque

Elipamanoke:
Elipamanoke –> exLEpäng: Solid Techno
Daniel Sailer [kompl3x, distillery, wtbr]
Demian [spunky monkey, possbl thngs]
Ren.dB [pragmat]
Subtrak [exLEpäng! ]
Marshall [exLEpäng!]

Ex-Ex-Superkronik
großer Floor –> Station Endlos: Goa
Dr. Escher
Formicularix
Candy Andy (Station Endlos)
cryptics (Station Endlos) j.sn
Leaving Planet Earth (Station Endlos)

kleiner Floor –> Knagge: DnB / Dubstep
dali
kalaz
hasky
j.sn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.