Skillz ’16 – Der Abend und die Ergebnisse des zweiten Durchlaufs

skillz preise

Die zweite Verleihung der Skillz-Awards ist durch, genau wie das gesamte It’s Yours – Team. Neben all den berechtigt kritischen Einwänden, die Diversität der Leipziger HipHop-Künstler in einen Wertungskontext zu stellen, ist dennoch genau das Gleiche passiert wie letztes Jahr. Spannungsgeladene Szeneprotagonisten und interessierte Musikkonsumenten füllten das UT-Connewitz und belohnten uns mit positiver und konstruktiv kritischer Resonanz. Eine Einstimmigkeit wird sich mit diesem Projekt logischerweise niemals erzielen lassen.

Als wir die Szene letztes Jahr das erste Mal dazu aufriefen ihre Favoriten des Leipziger HipHop Jahres 2015 vorzuschlagen, lieferten uns diverse Fans nachvollziehbarer Weise die kreativen Auswüchse von Morlockk Dilemma, der in vielerlei Köpfen und Herzen auf ewig und berechtigt die Verbindung zur Messestadt inne hat, allerdings seit ca. sechs Jahren in Berlin wohnt. Wir nahmen, wie zu allen Künstlern, auch Kontakt zu Morlockk auf, um ihn darauf Aufmerksam zu machen und die Möglichkeit wahrzunehmen seine Fans zu mobilisieren. Nach anfänglichem Wohlwollen und amüsierter Zuwendung distanzierte er sich allerdings geografisch und ideologisch von Leipzigs jüngstem Musikpreis. Seine Erklärung dazu reichten wir während unserer ersten Gala 2016 an die verwunderten Fans weiter, die ihn bei der Vorstellung der Finalisten in den jeweiligen Kategorien vermissten. Seiner Haltung zum Trotz ließen es sich die Leute im zweiten Durchlauf nicht nehmen, den lokalen Faktor umgehend, ihren Liebling in der Kategorie „Props Aus Leipzig“ zum Champion zu küren. Um diese Lorbeeren wollten wir „Leipzigs Ringo Starr“ natürlich nicht betrügen und überreichten ihm, bei unserem Besuch zur Releaseparty seiner Hexenkessel Tour in der Distillery, letzten Freitag im Vorfeld den Preis. Ein daran gekoppeltes Interview, in dem Dilemma seine Meinung zu Skillz erklärt, erwartet Euch die Tage über It’s Yours.

morlockk

Trotz Distanz zu Skillz nicht unerfreut über eure Wertschätzung.

Auch neben einigen Kontroversen, die der Abend so mit sich brachte, gingen am Ende elf mehr und weniger glückliche Gewinner nach Hause. Es folgen die fünf Finalisten pro Kategorie. Der Gewinner ist fett markiert.

Ihr wollt mehr über die Art der Kategorie und das Zustandekommen der Wertung erfahren ? Schaut Euch das FAQ von Skillz an (Klickt hier). Wer zudem wissen möchte, wen wir dieses Jahr mit der verantwortungsvollen Aufgabe der Jury betraut haben, kann dies ebenfalls auf der Skillz-Homepage nachforschen (klickt hier).

Album ’16
Sen – Lichtgestalt
Dude26 – 26 Sonnen
Omik K – Karma
MCE – 7030
Katharsis & HeMightBe – Kathedrale

Artwork ’16
Dude26 – 26 Sonnen
Harry Breast – fruchtig, flüssig und saftig
Herrjung & der.Träumerich – jung&verträumt
Hektik x Siriuz x Rato – Leuchtfeuer
Katharsis & HeMightBe – Kathedrale

EP ’16
Sayes – Nicht nur vielleicht
Hektik x Siriuz x Rato – Leuchtfeuer
YoSeF – Fremdstart EP
MAFA – Peinlich für 20 Mann
Defcon – Eigenbrödler EP

Künstler ’16
Sen
Yo-C
MCE
Kritikal27
Omik K.

PRODUCER / BEATMAKER ’16
Defekto
Synthikat
Dude 26
HeMightBE
Harry Breast

Track ’16
Gossenboss mit Zett – Bitterfeld
Sayes – Versuch mit DJ Busy
Harry Breast – Deutsch mih nicht voll
Kritikal 27 – Bewusstsein
Sendemast feat. Maulheld & Mase – Generation Hauptbahnhof

Video ’16
Sen – Wunderland
Gossenboss mit ZEtt + Degenhardt – Stadt
Sayes – Ansage Aussage mit DJ dørbystarr
Kritikal27 – 1000 Blaupausen
Sendemast – Generation Hauptbahnhof feat. Mase & Maulheld

DJ ’16
YO-C
Kit Kut
DJ dørbystarr
D-Fekt
DJ Beatzeps

LIVEACT ’16
Stylus MC & Kritikal27 & DJ dørbystarr
Gossenboss mit Zett
Omik K
Rana Esculenta
Beppo S. & Peter B.

PROPS AUS LEIPZIG ’16
Morlockk Dilemma (Berlin)
Hartmann (Dresden)
Plusmacher (Magdeburg)
Maarkant (Chemnitz)
T9 (Berlin)

VERANSTALTUNG ’16
Projekt Santa (Täubchenthal)
All 4 Hip Hop Jam (Conne Island)
OMAD – Open Mic am Dienstag (Diverse)
35 Jahre Morlockk Dilemma (DHF)
Traphouse (Elipamanoke)
(WC) Weside Files (DHF)

PUNCHLINE ’16

Ich versuch‘ aus Spaß auf lateinisch zu freestylen und beschwöre ein‘ Dämon, der aus dem Boden kommt und deine Mutter fickt (Defcon aus dem Track „Lumberjackrap“)

„Kater-Sonntag der Extraklasse. Morgen Montag, was soll ich sagen? Ich denk‘ mal Kasse! (Marek Notfall aus dem Track „Baywatch“)

In deiner Jogger finden sich Til Schweiger Filme… Kackstreifen. (MCE aus dem Track „Das ist Kunst“)

Du fährst für immer von hier weg oder kaufst dir Crystal Meth, Altersheim und Kindergarten, hier bist du zuhaus, Du bist in Bitterfeld gebor’n und kommst aus Bitterfeld nicht raus (Gossenboss mit Zett aus dem Track „Bitterfeld“)

Dank solcher Texte fühlen sich höchstens Tastaturen berührt (Sayes aus dem Track „Ansage / Aussage“)

P1170119

Kurz vorm Finale des Abends. Älmächtig und Aglie 827 heizen dem Publikum nochmal richtig ein. Im Hintergrund die Jury (v.l.n.r) Lina Burghausen, Julius Stabenow, Jake Völkel und Josi Miller).

Ein spannendes und arbeitsreiches Quartal neigt sich dem Ende zu. Und, wie oben kurz angerissen, wir fühlen die Erschöpfung wie das Skillz-Maskottchen, das uns dieses Jahr frisch von Steve Bauer gespendet wurde:

chillz
Trotz der vielen guten Gefühle, die wir aus der Ausrichtung des zweiten Skillz-Awards mitnehmen, übersteigt die dafür benötigte Energie das vorhandene Kontingent neben unseren eigentlichen Zielen mit It’s Yours als Leipziger Szeneblog. Wir verabschieden uns schweren Herzens als mitwirkende Initiatoren aus dem Skillz-Konglomerat und wünschen dem Preis eine rosige Zukunft. Je nach Entwicklung wird es von unserer Seite natürlich weiterhin tatkräftige Unterstützung geben. Wir möchten mit unseren bestehenden Formaten und Veranstaltungen weiterhin der Leipziger HipHop-Szene zur Seite stehen. Neben einem bereits ausgefüllten Erwachsenendasein wollen wir diese Leidenschaft nicht der Halbherzigkeit preisgeben.

Wir sind gespannt, was die Skillz der hiesigen Künstler dieses Jahr für uns bereit halten und freuen uns auf die weitere Entwicklung von Leipzigs erstem HipHop-Award.

Links: Homepage Leipziger Skillz-Award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.