Interview – Edgar spricht mit Schlakks, Opek & Razzmatazz

Im Herbst 2018 ließ der Dortmunder Rapper, Schlakks, mit seinem Album, „indirekte Beleuchtung“ von sich hören. Das Projekt entstand wiederholt auf Basis der Freundschaft zu seinen Haus- und Hofproduzenten, Opek und Razzmatazz. Eigentlich muss man bei Schlakks schon fast von einem Trio, bestehend aus den genannten drei schönen Menschen, sprechen. Wir nutzten die Gelegenheit, als die Drei in Leipzig waren, um etwas mehr über ihre Verbindung und ihren inhaltlichen Konsens in Erfahrung zu bringen.

Links: Schlakks Homepage // Spotify // Insta Schlakks // Insta Opek // Insta Razzmatazz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.