Interview – Edgar spricht mit Bosca


Da wir uns in der Distillery Leipzig stark verwurzelt fühlen, interessiert es uns natürlich immer, wenn ein Künstler aus unseren Metiers dort vorbei schaut. Am 11.05.2017 hielt der gebürtige Wiesbadener Rapper Bosca dort Einzug. Wir haben uns durch seine Diskographie gehört. Beim Abpassen hat uns besonders interessiert inwiefern der Name seines Labels, „Freunde von Niemand“ Einzug in seinen Gestus erhalten hat. Belohnt wurden wir, durch großteils gut differenzierte Antworten von einem gut gelaunten Bosca.

Links: Bosca auf seiner Labelpage / Facebook / Album „Cobra 3“ bestellen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.