Interview – Edgar spricht mit Armin

Armin, aus Dresden. Früher Vit-Armin B aus Magdeburg. Wer den mannigfaltig talentierten Sprechgesangsartisten und Kulturpassionisten einmal live auf der Bühne erlebt hat, kann bei aller Intensität, die dieser Mensch mit sich bringt, nicht abstreiten, dass Gott hier in Sachen Mediations- und Reaktionsfähigkeit ein latentes Überkontingent konzentriert hat. In einer Symbiose mit dem Leipziger Produzenten, Synthikat, hat er nach langer Releaseabstinenz die fünf Track starke EP, „Liebhaberstücke“ gedropt. Dazu war unseren Erachtens ein kleines Gespräch notwendig.

Links: Liebhaberstücke streamen // Armin Facebook // Armin Instagram // Synthikat Facebook // Synthikat Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.