Duktus – June EP

Nach der ersten It’s Yours Premiere des ersten Stücks „Get it“ ist nun die komplette June EP erschienen.
Gewohnt chillig startet die EP und entführt mich direkt in eine Stadtszene. Wenn ich Duktus’ Stücke höre, habe ich sofort massenweise Bilder im Kopf. Es wird Nacht, die Stadt leuchtet bunt und verschwommen. Menschen drängen sich auf den Straßen. Ich habe das Gefühl, alles rast an mir vorbei und ich bewege mich in Slow Motion, atme das Chaos.
Das zweite Stück der EP „This Groove“ fordert mich auf schneller zu gehn, mein Ziel zu erreichen, anzukommen. Die Vocals sind trotz zurückhaltendem Einsatz total catchy und treiben den Sound seicht nach vorne. „TickTick“, der dritte Track überrascht mit schnellen Breaks und Stimmschnipseln – SlowMo vs. Fast Forward. Ich bin angekommen, mittendrin im Getümmel. Nichts ist hier vorhersehbar und doch passt alles zusammen.

Der Sound der EP ist genauso abwechslungsreich wie es eine Stadt ist, die Vocal Samples sind sorgfältig ausgewählt und unterstützen den drive der Beats hervorragend. Es hört sich sehr frisch und modern an ohne an Seele einzubüßen. Vielleicht ist das der Grund für die tausend Bilder, die Duktus’ Musik in meinen Kopf pflanzt.

Hier gibts die EP käuflich zu erwerben: https://duktus.bandcamp.com/album/june-ep
Gemastert hat das Ganze Synthikat: www.synthikat.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.