Clara Park – „Tilia Place“ EP

Clara Park! Und alle so: Yeah! – Dabei handelt es sich nicht um unseren geliebten Stadtpark, sondern um ein Leipziger-Produzentenduo welches sich aus den umtriebigen Duktus und Ranko zusammensetzt, die man zum Beispiel schon vom OverDubClub kennen sollte. Genau heute (und fast genau 1 Jahr nach der letzten selbstbetitelten EP) erscheint ihre zweite EP „Tilia Place“ auf Resistant Mindz. Seit einer Weile schon bin ich dem Sound verfallen, der sich zwischen Hip Hop, Broken Beatz und Soulful House
bewegt.

Seele kann ich definitiv jedem der 5 Tracks nachsagen. Der Bass sitzt genau an der richtigen Stelle zwischen Herz und Magen und lässt mich freudig erschauern. Die dazu sanft eingesetzten Stimmensamples bringen die Stimmung auf Engtanz-Level.

„Flooded Boots„ ist momentan mein liebster Track. Der treibt an, lässt einen aber nicht hetzen, macht auch mal ne Pause zwischendurch um einem dann mit diesem wunderbaren Subbass die Nackenhaare flattern zu lassen. Slow Fast? Yes please! „Better Believe“ ist etwas romantischer, es flufft ohne beliebig zu sein und hat auf jeden Fall Ohrwurm Potenzial. Insgesamt ist die „Tilia Place“ EP für mich ein kugelrundes, viel zu kurzes Stück Basskultur.
Ich bin verknallt und möchte jetzt gern zum Tanz aufgefordert werden.

P.S. Bitte macht nächstes mal eine Release Party! 😉

Die EP wird über Resistant Mindz ab 31.10.14 auf Facebook und Bandcamp zum Download erhältlich sein.

Clara Park Tilia EP download
Clara Park bandcamp
Resistant Mindz
Duktus
Ranko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.