Wright & Bastard – Gray Shadows [C Recordings]

Von Chemnitz mag man ja halten was man will, dennoch sollte man, wie eigentlich in jeder Situation, auch dort einmal tiefer hineinblicken. Denn aus Chemnitz ist sowohl die durchaus fördernde und sehr hilfreiche Plattform Hearthis.at, als auch das Label C Recordings, dessen Entwicklung ich nun schon seit längerem verfolge. Auf diesem ist gestern eine neue EP vom Leipziger Produzenten Wright & Bastard erschienen.

Von dem Trip-Hop-Sound seiner letzten EP ist hier zwar nicht viel zu hören, aber seine andere Seite kommt dafür umso mehr zum Vorschein. Strotzend düster geht die Reise von Bass geladenem Dubstep über melodischen und aufgeladenen Drum & Bass bis zum mashigen Sound, der an Neurofunk erinnert. Zum Punkto melodisch: Ich finde, dass der Song Light Grey hier am meisten heraussticht. Er schafft eine spannende und originelle Mische aus deepen Liquid, wie wir ihn ebenfalls aus der letzten EP kennen, und der finsteren Sphäre der anderen Songs aus dem neuen Release. Er wirkt außerdem erfrischend auflockern und ist, finde ich, notwendig um die EP rund zu machen. Neben dem technisch versierten und ausgearbeiteten Dubstep Remix von Outside This World gibt es noch den anderen Remix von Marek’s Intense Pattern, der zwar nicht ganz meinen Geschmack trifft, trotzdem aber einen guten Roll hat und bouncige sechs Minuten gemashe ist. Dark Grey wirkt wie das Ergebnis aus allen Songs, die wie verschiedene Grautöne übereinandergelegt worden sind. Den Sättigungsunterschied zu Light Grey (um das mal in Farbsprache auszudrücken) kann man deutlich wahrnehmen. Auch dass die Namensgebung der beiden Songs quasi zwangsweise eine Relation entstehen lässt, finde ich hier sehr treffend.
Eine weitere schöne EP sowohl für das Label als auch für den Künstler sprechend. Eigentlich kommt jetzt immer sowas wie „Das lässt auf mehr hoffen“ oder „so soll es weiter gehen“ aber das brauchen wir hier nicht zu machen. Das wird sowieso passieren.

C Recordings und Wright & Bastard im Netz:
C Recordings // Bandcamp
C Recordings // Soundcloud
C Recordings // Facebook

Wright & Bastard // Website
Wright & Bastard // Soundcloud
Wright & Bastard // Facebook

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.