True Passion #5 mit Wintermute

True Passion 5

Am Samstag Kinder wird’s was geben. Am Samstag werden wir uns freun. Denn dann gibt’s die letzte Folge True Passion in diesem Jahr mit niemand anders als Wintermute und unserem Moderator Santa Felix. Außerdem mit in der Werkstatt sind diesmal wieder die fleißigen Weihnachtselfen Ronny und Martin aus dem finnischen Dörfchen 2 Guys 1 Dub, die von True Passion einfach nicht genug bekommen können. Als Weihnachtsgeschenk wurde fleißig von den beiden mit viel Liebe ein neues Format innerhalb der Radiosendung namens True Diversity zusammen gehämmert. Zudem wird Wintermute als erfahrener DnB Veteran die ein oder andere Weihnachtsgeschichte über sich erzählen und mit einigen mitgebrachten Liedern wohlige Wärme während dieser kalten Dezembertage spenden.

 

Die Sendung lief am 09.12.17, ca. 19:00 Uhr – 21.00 Uhr auf Radio Blau
Auf UKW: 99,2 MHz sowie 89,2 MHz, 94,4 MHz und 97,9 MHz
Im Live-Stream: stream.radioblau.de
Host: Felix
E-Mail bei Fragen, Feedback oder Wünschen: felix.itsyours@gmail.com

 

Tracklist
1. Artist: Wintermute
Wintermute feat. Amon Bay – 8 Fall
Wintermute & Cues – Euler’s Disc
Wintermute – Out of Scale
Wright & Wintermute – Drive

2. Artist: Gydra
Babymetal – Akatsuki (Gydra remix)
Gydra – Ikra
Gydra & Dextems – Spirits
Gydra – Nailsbucket

3. Artist: Seba
Seba ft Krister Linder – Blaze And Fade Out (12 Inch Version)
Seba & Jr Vallo – Minus 15
Seba & Paradox – The Light
Seba – Addicted
Seba – Silicone (Remastered)

4. Artist: DaVIP
DaVIP & Encode – High Technology
DaVIP – Psychopath
DaVIP & Encode – Vamanos
DaVIP & Downlink – Eliminators

5. Artist: Wright & Bastard
Wright & Bastard – 1 in 1000
Wright & Bastard – Heavy
Wright & Bastard – Dark Gray
Wintermute & Bastard – Natural Born Vibes
Wright & Bastard – Light Gray
Wright & Bastard – Virtual Rainbow
Sumo Lounge – The Week (Wright & Bastard Remix)

6. Artist: Culprate (True Diversity)
Culprate feat. Maksim – Nightmares in Reality
Culprate & Torqux – McFunk
Culprate – Scarred
Culprate – Acid Rain
Culprate, KOAN Sound, Asa & Gemini – Beyond the Shadows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.