FLeCK & Blue Hill – Aphreka EP [Ulan Bator]

Ich wollte schon immer mal über die Labelarbeit der Leipziger Crew Ulan Bator schreiben. Dass ich es bis jetzt nicht gemacht habe, sei mir bitte verziehen. Mit einem neuen Release auf dem gleichnamigen Label habe ich nun die Gelegenheit.

FLeCK, der kürzlich auch in Leipzig zur 3Takter im Elipamanoke zu Gast war, und Blue Hill sind die Produzenten, die die Ulan Bator Crew dazu bewogen haben, nach fast 6 Jahren wieder Platten zu pressen. Mit ihrer Aphreka EP bringen sie wunderbar afrikanische Sounds mit Dub in Verbindung und die Platte ist ein ideales Sammelobjekt.
Im Sommer wurde die EP bereits digital veröffentlicht und nun folgt am 19. Dezember das Vinyl-Release, das ihr dann u.a. bei Redeye erstehen könnt.
Während dieser langen Pause wurde viel am Tochterlabel Junglelivity gearbeitet, eben das Label, was ich konsequent versäumt habe. Nachträglich kann ich aber sehr empfehlen, mal in den Katalog rein zu hören.

www.redeyerecords.co.uk/vinyl/80377-ulan-005-fleck-and-blue-hill-aphreka-ep

ulan-bator.org
facebook.com/pg/ulanbatorcrew

soundcloud.com/fleckathens
soundcloud.com/blue-hill-dub
soundcloud.com/fleckbluehill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.