Interview / Meditation mit The Breed – Zum Album Sexbox

20046821_1894887500529410_4475549439711781761_n

Die Trap- und Cloudmania war nicht die einzige Welle, welche das Soundbild der letzten fünf Jahre im Deutschrap überrollt hat. Mit dem Plusmacher, Xatar, Ssio oder Schwesta Ewa, sorgten prägende Künstler für ein G-Funk Revival. Damit erhielt eine Geschmeidigkeit Einzug, welche viele Kinder der 90er bei den amerikanischen Begründern des G-Funks heutzutage schmerzlich vermissen. Mal abgesehen von den fähigen Sprechgesangsartisten, die […]

Weiterlesen

INTERVIEW: MAREK NOTFALL IN DER BROTBOX ZUR „MEHR EP“ MIT INDIZEBEATZ

header

Am Freitag gratulierten wir Marek Notfall und Indize Beatz zum Release ihrer EP „Mehr“. Passenderweise, wollten wir auch noch etwas mehr zu dem Projekt erfahren. Eine gute Gelegenheit Marek Notfall nach Gossenboss mit Zett auf ein paar ordentlich geschmierte Schnitten in die zweite Folge unserer Brotbox einzuladen. Links: EP zum freien Download auf mareknotfall.de / Indize Beatz       

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Veedel Kaztro & Young Paul

veedelpaulheader

Am 31.03.2017 machte Veedel Kaztro seine Büdchen-Reihe zur Trilogie. Das „Büdchen Tape III“ kam so cremig daher, dass wir es als ein tiefes Bedürfnis empfunden haben uns mit Veezy und seinem Homeboy Young Paul zusammen zu setzten. Neben der Besprechung des Albums dürfen sich alle Deutschrapnerds auf eine kleine Expertenrunde freuen. Links: Veedel Kaztro / Young Paul / „Büdchetape lll“ […]

Weiterlesen

Interview: Gossenboss mit Zett in der Brotbox zu 100 Kilo schlechter Rap + neues Video zu Ila inkl. Gewinnspiel

Header

Wer ist dieser Marvin Game. Wir laden zum ersten Mal in die Brotbox. Gemeinsam mit „Gossenboss mit Zett“ haben wir uns ein paar ordentliche Stullen geschmiert und über seine und Monkays diesen Freitag erschienene EP, „100 Kilo schlechter Rap“, sinniert. Den Tonträger könnt ihr ab sofort käuflich erwerben. Die Links gibt es weiter unten. Die Broke Boys unter Euch haben […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Beppo S. & Peter B.

titelbild

Am 05.05.2017 droppten Beppo S. & Peter B. ihr erstes offizielles Release über das Label Daily Concept. Wenn ein malerisch aussehender Sonntag die Vorlage liefert ein entspanntes Gespräch im Park zu führen, dann nutzen wir diese Gelegenheit natürlich. Wir haben den beiden Sympathieträgern mit all unseren Fragen zu ihrer Platte „Bis unendlich“ auf den Zahn gefühlt. Dabei haben die Jungs […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Bosca

bosca_header

Da wir uns in der Distillery Leipzig stark verwurzelt fühlen, interessiert es uns natürlich immer, wenn ein Künstler aus unseren Metiers dort vorbei schaut. Am 11.05.2017 hielt der gebürtige Wiesbadener Rapper Bosca dort Einzug. Wir haben uns durch seine Diskographie gehört. Beim Abpassen hat uns besonders interessiert inwiefern der Name seines Labels, „Freunde von Niemand“ Einzug in seinen Gestus erhalten […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Jahmica zu „Fürs Debüt reicht´s“

fdr_Header

Am Freitag, dem 12.05.2015, erblickte nach diversen Mixtapes und EPs Jahmicas erstes Album, „Fürs Debüt reicht´s“ das Licht der Welt. Ein perfekter Anlass, um uns mit dem Ausnahmetalent im grünenden Park über seinen Weg bis dorthin zu unterhalten. Das Album könnt ihr ab sofort digital und körperlich erwerben. Links: Facebook / Soundcloud / Instagram / „Fürs Debüt Reicht´s“ bestellen, downloaden oder streamen

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Figub Brazlevic

figub_header

Figub Brazlevič verlegt seinen Klangteppich nicht nur für die ganz großen im Game. Gemeinsam mit dem noch recht unbekannten Stockholmer MC, Christmaz, brachte er letzte Jahr über sein Hauseigenes Label, Krekpek Records, das Album Ego & Soul raus. Zusammen mit den Britten Teknical Devolopment.IS Edmonton und BlabberMouf aus den Niederlanden untermauert das Release eine ca. 21 Städte dauernde Tour durch […]

Weiterlesen

Interview – Beim Rauchen erwischt werden mit Audio 88 & Yassin

titelbild audio yassin

Am 26.05.2017 segnet uns der Herr erneut und sendet seinen Vertreter Audio 88, das eine Drittel von Audio 88 & Yassin, das nicht Yassin oder das „&“ ist, mit seinem neuen Werk, „Sternzeichen Hass“ aus. Wenn der letzte Tonträger, Halleluja, mit acht Tracks ein Album war, könnte man auch getrost „Sternzeichen Hass“ ebenfalls als solches bezeichnen. Wir lassen es neutral […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 11