Edgar spricht mit Amewu

Amewu ist einer der versiertesten und zugleich eloquentesten Handwerker im deutschen Rap. Jeder, der ihn schon einmal live bei der Arbeit bestaunen durfte, weiß dass es ihm an Output nicht mangelt, er es erstaunlicherweise aber auf verhältnismäßig wenig Releases bringt. Warum dies nicht unbedingt ein Gradmesser ist, es aber trotzdem nicht spurlos an dem Berliner vorbei geht uvm. erfahrt ihr […]

Weiterlesen

Edgar spricht mit Mine

Vielen Musikern wird ein offenkundig psychologisches Defizit zugesprochen, dass maßgeblich für den jeweiligen Genius mit verantwortlich ist. Wenn dem tatsächlich immer so wäre, müsste man bei Mine etwas graben, um derart zu finden. Denn sie ist freundlich, wertschätzend, pünktlich und talentiert. Überzeugt euch selbst. Links Mine: Facebook // Instagram // Spotify // Homepage

Weiterlesen

Edgar spricht mit Koljah

Koljah, eines unserer drei Lieblings-Antilopenmitglieder, beseelte uns dieses Jahr mit seiner Solo-EP, „Aber der Abgrund“. Ein schönes Gespräch zu Sidefacts und thematischen Schauplätzen des Werks und dessen gegenüberstehende Reflexionen und Erkenntnisse, soll der Öffentlichkeit hiermit nicht weiter vorenthalten werden. Links Koljah: Instagram // Spotify // Facebook // Antilopengang

Weiterlesen

Edgar spricht mit Morlockk Dilemma

Herzbube oder Eiserner Besen, Morlockk Dilemmas musikalisches Antiquariat bietet Auswahl für diverse Fanpräferenzen. Dieses Jahr durfte der Herbube von der Leine. Wir empfehlen unser Nachzüglergespräch zum gleichnamigen und wie gewohnt starken Album oder je nach Betrachtung gern auch das Vorgespräch zur anstehenden Herbube-Welttournee. Links: Instagram // Homepage // Facebook // Spotify

Weiterlesen

Brotbox mit Josi Miller und Helen Fares

Wer hätte gedacht, dass nach längerer Schnitten-Abstinenz im Auto unsere nächsten Gäste die beiden eloquenten Stimmungsaufhelerinnen in Person, Josi Miller und Helen Fares, sein werden. In ihrer Gesellschaft haben die Bemmen natürlich noch besser gemundet als sonst. Zwischen dem Genuss des gebackenen Getreides geben die Homegirls einige interessante Anekdoten zum Besten. Deine Homegirls: Spotify // Mixcloud // Instagram Helen Fares: […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Dissy

Dissy ist ein sympatischer junger Mann, der Witz, Schwermut, Sphäre und Theatralik in seinem Auftreten und vor allem in seiner Musik zu kombinieren weiß. Wir haben den Wahl-Berliner sehr gerne und hoffen, dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Zumindest war seine Abneigung nicht groß genug, um uns ein Gespräch zu verweigern, von dem wir noch lange zehren werden. Links Dissy: Instagram […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Armin

Armin, aus Dresden. Früher Vit-Armin B aus Magdeburg. Wer den mannigfaltig talentierten Sprechgesangsartisten und Kulturpassionisten einmal live auf der Bühne erlebt hat, kann bei aller Intensität, die dieser Mensch mit sich bringt, nicht abstreiten, dass Gott hier in Sachen Mediations- und Reaktionsfähigkeit ein latentes Überkontingent konzentriert hat. In einer Symbiose mit dem Leipziger Produzenten, Synthikat, hat er nach langer Releaseabstinenz […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Ata von Rap For Refugees

Meistens sprechen wir mit Musik schaffenden Menschen. Ist deren Werk auf welche Art auch immer imposant, empfindet man Demut, Respekt oder mindestens Anerkennung. Für den Verein „Rap For Refugees“ und das großartige Team, das sich dahinter verbirgt empfinden wir gleich alles auf einmal und das mindestens doppelt und dreifach. Regelmäßig schafft das Hamburger Kollektiv Begegnungsstätten unterschiedlichster Art für Jung bis […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Kobito

Wenn man Sympathie in monetäre Werte umwandeln könnte, hätte Kobito seine Schäfchen im Trockenen. Das unsere Gesellschaft genau nach diesem Prinzip nicht funktioniert, ist als Trostpreis eine gute Grundlage, um mit dem Berliner und Zeckenrapper-Urgestein ein wenig über die Disharmonie innerhalb unserer Population zu grübeln. Dazu gibt es noch unterhaltsam nostalgische Schwenks in die Vergangenheit und die Besiegelung einer Verabredung […]

Weiterlesen

Interview – Edgar spricht mit Ecke Prenz

Ecke Prenz, zwei schöne Männer aus Berlin, die nebenbei noch Beats bauen tun. Ein Gespräch mit den beiden Produzenten V.Raeter und Breaque kann sich schnell im zwischenmenschlichen Humor verlieren. Wir haben es passieren lassen, versucht dabei über Visualität in der Musik zu sprechen und das Auge Saurons nochmal über ihr kreatives Kind, das Album “ Nachts im Thälmann Park“, schweifen […]

Weiterlesen
1 2 3 13