„Puck Only!“ – Doppelrelease von 45Seven

184puckonly-kopie

Die mittlerweile achte und neunte Platte ging am 13. Oktober raus an die Öffentlichkeit. Zeit, sich das Label 45Seven nochmal anzuschauen. Als ein Tochterlabel von Alphacut startete es vor 2 Jahren mit dem Ziel, den Flair alter Dub-Scheiben mit neuem Sound zu verbinden. Verstärkt wird diese Wirkung durch den strikten Entschluss die Releases ausschließlich als 7″ Platten mit vergrößertem Loch […]

Weiterlesen

Wright & Bastard – Floating Dust EP [Beatalistics]

182wright

Eine Mischung aus Liquid Drum & Bass, chillige Halftime-Stepper und an Massive Attack erinnernde Trip-Hop-Tunes erwartet uns bei der EP von dem Leipziger Produzenten Wright&Bastard, die auf dem Freiburger Label Beatalistics erschienen ist. Das Label und deren Artists (MC Fava & Enea) hat einen ordentlichen Backkatalog mit Tunes von so vielen guten DJ’s & Produzenten, dass eine Auflistung hier den […]

Weiterlesen

Alpha Cutauri IV, V & VI

177beitragsbild-alphacutauri-kopie

LXC feierte letztes Jahr den 10. Geburtstag seines Labels Alphacut-Records. Im selben Jahr schuf er das neue Tochterlabel Alphacutauri und damit verbunden schickte er gleich die ersten drei Releases via Hardwax in die Öffentlichkeit. Nun stehen die nächsten 3 in den Startlöchern und wurden am 25.08. auf die gleiche Weise veröffentlicht.

Weiterlesen

Interview mit hearthis.at

176hearthis_headerpic2

Hearthis.at wird seit geraumer Zeit als DIE ALTERNATIVE zu den großen, ähnlichen Plattformen dargestellt. Man hat das Gefühl, dass jedes Mal ein neuer Artikel über das junge Projekt aus Chemnitz erscheint, sobald Soundcloud mal wieder eine voll doofe Änderung vorgenommen hat. Der Anlass dieses Interviews ist keinem Fauxpas des großen Vorreiters geschuldet, sondern dient lediglich der Beantwortung einiger Fragen meinerseits. […]

Weiterlesen

Interview mit Break The Surface

170bts

Unter der Oberfläche schauen, ist das Motto von Break The Surface. Im Laufe der Jahre hat das Label Releases in verschiedener Art, sogar in verschiedenen Genres veröffentlicht und ist sich dabei trotzdem treu geblieben. „Brecht das Oberflächliche“ könnte man den Namen des Labels übersetzen und das hört man auch in jedem Song, der das Licht der Öffentlichkeit über das Label […]

Weiterlesen

GSO 2014 – Refugees Welcome

168gso-plakat2014-728x1024

… oder auch Global Space Odyssey – Vereinigung für den Erhalt kultureller Vielfalt, gegen den Zerfall der Clubkultur und für die Erschaffung von nutzbaren Freiflächen im Raum Leipzig. Wie jedesmal wird auch in diesem Jahr ein brisantes, aktuelles und wichtiges Thema die Demonstration begleiten: Refugees Welcome.

Weiterlesen

[kju:bi] – Prospects EP

164prospekts

Das Label Break The Surface meldet sich nach 2 Jahren zurück und das mit der Halle-Leipzig-Crew [kju:bi]. Seit nun schon 14 Jahren bereichern die vier Künstler Carisma, sH1, Red Husk und Oxyt den Drum & Bass in Halle und Leipzig in Form von Veranstaltungen wie zum Beispiel Breaks Inside aber vor allem mit der Radioshow Querbass auf Radio Corax. Alle […]

Weiterlesen
1 8 9 10 11 12