Neonlight & Wintermute – Edge EP [Blackout]

War ja eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann diese Kollaboration zustande kommt, nun ist es soweit. Mein erster Eindruck: Da ist mehr “Neonlight” als “Wintermute” drinne. Aber ein erster Eindruck genügt hier nicht. Klar ist jedoch, dass wir eine Neurofunk geladene, energetisch Schreddernde EP vor uns haben, nichts für schwache Nerven aber für Ravers on the Dancefloor! … weiterlesen »

IT’S YOURS Exclusive 010 | dreadmaul

Ja richtig, diese Kategorie gibt es bei uns auch noch, auch wenn sie schon eine Weile nicht mehr von uns beachtet wurde. Ganz nach dem Motto besser spät als nie kommt hier nun die Nummer 10 eingetrudelt, die wir dem Wahl-Mainzer dreadmaul widmen. Dieser hat in unserem Webblog schon einige male Erwähnung gefunden, nie jedoch im angemessenen Rahmen. Denn vor einigen Wochen hat er die EP zum Label-Launch der Leipziger Crew Boundless Beatz produziert.… weiterlesen »

IT’S YOURS Radioshow vom 11.03.15 mit mr. greatbeat

Seit viel zu langer zeit haben wir uns nun endlich mal wieder dem Dubstep gewidmet!
Denn “tot” ist dieser noch lange nicht und auch hier tut sich regelmäßiges einiges. Den dazu passenden Gast haben wir auch gleich mitgebracht: mr. greatbeat produziert schon etwas länger in diesem Genre und hat sogar einen Song zu unserer Bass Compilation beigetragen.

Aus seiner Ära des Plattensammelns hat er uns ein paar Feinschmecker mitgebracht, die wir in der ersten Stunde haben laufen lassen.… weiterlesen »

DITC#13 Hiob & Morlockk Dilemma, Etogate & Defcon, Pawcut, Marek Notfall, Jahmica, Caligari & Notos und Barack Zobama

Herzlich Willkommen zum ersten Quartalsbericht 2015 über leipzigs HipHop-Aktivisten und Jene, deren Werke oder Herkunft unmittelbar mit der Messestadt verknüpft sind. … weiterlesen »

Amen, Brother! – Eine Kollekte für einen legendären Breakbeat

Es geistert inzwischen auch durch deutschsprachige Musik-Webseiten und -Blogs: Seit über einer Woche werden Spenden für den Mann gesammelt, ohne dessen Einfluss nicht nur Drum & Bass völlig anders klingen würde. Via gofundme sind bereits mehr als 14.000 britische Pfund an Spenden für Richard L. Spencer eingegangen, der als Sänger und Saxophonist der Band The Winstons Musikgeschichte schrieb. … weiterlesen »

Eyes closed, ears open – Interview with Blind Music

Some anonymous people (or just one?) started a Drum & Bass label called Blind Music. When you dig to it and like what you hear, you won’t be able to get any artist or track names because all of their EP’s and tracks are just tagged with some unrelated numbers and the artist of all tracks is called “Anonymous”. This is an very interesting new concept because as a listener, you don’t have any other possibility than listen to the music, which is actually the thing you should do by any EP from any label or artist you get trough.… weiterlesen »

Drum & Bass? Hip-Hop? Elektronische Musik? – Interview mit Stray

Etwas aufreißerisch ist dieser Titel ja schon, aber es passt einfach so gut zur derzeitigen Entwicklung von IT’S YOURS! Dank unserer Hip-Hop Korrespondenten ist dieses Genre zu einem festen Teil unseres Blog’s geworden und nun endlich haben wir einen Artist, der wie kein anderer die beiden Genres Drum & Bass und Hip-Hop verbinden kann. Stray macht so sein Ding, kann sich nicht wirklich einem bestimmten Genre zuordnen obwohl sein Herz eindeutig bei 175 bpm schlägt.… weiterlesen »

Support Now : Werde Ein Teil der ersten leipziger Overdubclub LP

Nicht zum Erstenmal ist der leipziger OverDubClub ein Thema bei uns. Im Untergeschoss der Distillery begegnen sich seit drei Jahren Beatschuster und Produzenten diverser Genres, um mit ihren Apparaturen und Instrumenten zu jamen was das Zeug hält.… weiterlesen »

IT’S YOURS Radioshow vom 11.02.15 mit RUZ

Gerade erst vor einem halben Jahr nach Leipzig gezogen, sorgt der Produzent RUZ schon für einige Aufmerksamkeit. Das war allerdings nicht der entscheidende Grund, ihn in unsere Sendung einzuladen. Vielmehr sind in seinen Produktionen und auch seinen Podcasts eine ganze Menge interessanter und schöner Dinge zu finden und wir freuen uns sehr, dass wir ihm die Möglichkeit bieten konnten, sich bei uns auszudrücken.… weiterlesen »